Zeige alle
Mein Account

Keine Produkte im Warenkorb

Bücher

Zurück zur vorigen Seite
Inhalt

Produktbeschreibung

Für die Jubiläumsausgabe haben Lisa Spalt und Florian Neuner Autoren und bildende Künstler dazu eingeladen, sich gemeinsam an Begriffen wie Beliebigkeit, Vergessenheit, Zufall oder Schlaf abzuarbeiten. Der Einladung gefolgt sind u. a. Tone Avenstroup, Ann Cotten, Sabine Hassinger, Katarina Holländer, Urs Jaeggi, Dieter Sperl und Christian Steinbacher auf der Seite der Literatur und Künstler wie Elisa Andessner, Walter Eben­hofer, Mary Fernety, Christian Hutzinger, Toni Klein­lercher, Catherine Ludwig und Otto Saxinger.

Außerdem bietet das neue Heft unveröffentlichte Texte von Marc Adrian, grundsätzliche Überlegungen zum Gattungsbegriff Prosa von Sebastian Kiefer, einen Vortrag über Peter Weiss von Friederike Kretzen und Texte von Lucas Cejpek, Walter Pilar und Ronald Pohl.

Zurück zum Seitenanfang