Zeige alle
Mein Account
Warenkorb: 0 Bücher für  0.00

Keine Bücher im Warenkorb

Rauchernovelle

‹Zurück zur vorigen Seite
Inhalt

Beschreibung

Eine Bahnfahrt zwischen Paris, Venedig und Budapest gerät für die weibliche Hauptfigur der „Rauchernovelle“ zum „Kreuzschraubenverhängnis“: Golgotha und Odyssee einer modernen Märtyrerin, die Zug um Zug rauchenderweise durch einen Albtraum reist – unterwegs mit Kontrollorganen, Schächerinnen und Leidensgenossen. Rettung naht in Gestalt von Anatol, dem ungarischen Bordservicemann. Dahimène entwirft „für aussterbende Stämme wie den unseren“ einen grellen Mix aus Satire, Comic und Krimi – ein Hohelied auf die „Virginier“.

Zurück zum Seitenanfang
X