Zeige alle
Mein Account

Keine Produkte im Warenkorb

Bücher

Zurück zur vorigen Seite
Inhalt

Produktbeschreibung

2007 ins Leben gerufen, sind die IDIOME von Anfang an zwischen Wien & Berlin entstanden. Der Name leitet sich ab von der „Kleinen idiomatischen Reihe (KiR)“, der Edition von Lisa Spalt, in der die ersten IDIOME auch erschienen sind. Dem Editorial von Heft 1 war die folgende Definition vorangestellt: »Idiom, das: einer Sprache eigentümliche feste Redewendung, bes. Wortverbindung, deren Bedeutung sich nicht aus den einzelnen Bestandteilen ableiten läßt; Mundart«.

Mit Texten u. a. von Hartmut Abendschein, Chris Bezzel, Wolfgang Bleier, Jörg Burkhard, Crauss, Adelheid Dahimène, Robert Prosser, Birgit Schwaner, Lisa Spalt, Nikolai Vogel und Elisabeth Wandeler-Deck sowie einem Werkstattgespräch mit Peter O. Chotjewitz.

Zurück zum Seitenanfang